Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Immer freitags alles frisch

Vor allem regionale Produkte beim Bauernmarkt in Tittmoning

Regionale Produkte beim Bauernmarkt in Tittmoning.
+
Regionale Produkte beim Bauernmarkt in Tittmoning.

Noch bis Ende November bieten beim Bauern- und Wochenmarkt in Tittmoning rund zehn Fieranten jeden Freitagvormittag von 8 bis 12 Uhr vor dem Rathaus vielfältige Waren vor allem aus regionaler Produktion an.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Tittmoning - Von saisonalem Obst und Gemüse – auch in Bio-Qualität – über selbstgemachten Sirups und Marmeladen, von frischem Brot und Gebäck bis zu Geflügel und Forellen aus heimischer Zucht, von Wildspezialitäten bis zu italienischen Antipasti ist bei den „Standlern“ alles geboten. Auch wenn der allseits beliebte „Gmiasei“ Josef Eicher sich diesen Sommer in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat, findet man bei den verbleibenden Obst- und Gemüseständen eine reiche Auswahl an frischen, gesunden Lebensmitteln. Die Bäckerei Steinberger ist ebenso vertreten wie der Biohof Kettenberger, Familie Hirschpoltner mit Wild, „Bella Vita“ mit italienischen Spezialitäten und Hias Stampfl aus Saag mit Forellen aus eigener Zucht. Am 9. September bringt dieser auch wieder seinen beliebten Steckerlfisch mit. Um einen optimalen Verkauf sicherzustellen, bittet die Stadtverwaltung darum, den Marktbereich bereits am Vorabend von parkenden Fahrzeugen freizuhalten und ggf. auf die Plätze in der Lutzengasse und Wasservorstadt auszuweichen.

Pressemitteilung Stadt Tittmoning

Kommentare