Rosentage am Sonntag

+

Traunstein - Auch am Sonntag, am dritten Tag der Traunsteiner Rosentage, war die Stadt von großen und kleinen Blumenliebhabern besucht. Das Wetter spielte hervorragend mit.

Rosentage: So war es am Samstag

Auch am Sonntag, am dritten Tag der Traunsteiner Rosentage, war Rosenkönigin Anita I. wieder im Einsatz und musste  bei traumhaften Wetter viele Autogrammkarten unterschreiben. Pünktlich um 18 Uhr wurden allerdings die Tore geschlossen. Auch heute war ein echter Massenandrang und es wurde gekauft, was das Zeug hielt.

Der Stadtplatz war mit den sehr schönen Autos der verschiedenen Autohäuser mit Blumen als Hochzeitsfahrzeuge geschmückt, was von vielen Besuchern sehr positiv aufgenommen wurde. Auch die Geschäfte hatten von 12 bis 17 Uhr geöffnet. chiemgau24 hat mit einigen Geschäftsinhabern gesprochen, alle waren mit den Umsätzen sehr gut zufrieden.

Traunsteiner Rosentage am Sonntag

Traunsteiner Rosentage am Sonntag

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser