Mit 270 Euro auf der Flucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Aufregung um das Salzburger Bügelgeschäft war nach dem Überfall groß.

Salzburg - Bewaffneter Täter haben bei einem Überfall auf ein Bügelgeschäft in Salzburg eine Handtasche erbeutet.

Kurz vor 12 Uhr am Mittwoch, 3. Juni, drangen zwei bewaffnete Täter in ein Bügelgeschäft in Salzburg ein. Mit vorgehaltenem Messer drohten sie der Angestellten, entrissen ihr die Handtasche und flohen.

Wenig Spuren bei Überfall

Eine sofort eingeleitete Großfahndung der Polizei verlief bis dato negativ.

Die Höhe der Beute betrug 270 Euro. Über die Fluchtrichtung der Täter ist bis jetzt noch nichts bekannt.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser