Umleitung missachtet: Lkw sitzt fest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Ein tschechischer Lkw-Fahrer hat am Montagmorgen die Straßensperre auf der St2104 missachtet und blieb beim unausweichlichen Wendemanöver prompt im Erdreich stecken.

Die Staatsstraße wird derzeit von Freilassing in Richtung Waging großräumig saniert und ist deshalb komplett gesperrt. Trotz zahlreicher Umleitungsschilder blieb der Lkw-Fahrer auf der Staatsstraße und so kam es, wie es kommen musste: Beim notwendigen Wendemanöver blieb der Lastwagen im Erdreich stecken und musste mit einem Spezialfahrzeug geborgen werden.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser