Rollerfahrer im Kreisverkehr umgefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Salzburg/Freilassing - Am Freitagabend übersah eine Pkw-Fahrerin aus dem Weg von Salzburg in Richtung Freilassing einen Rollerfahrer, der in der Innenseite des zweispurigen Kreisverkehrs fuhr.

Als sie den Roller mit ihrem Fahrzeug berührte, stürzte der 16-jährige Fahrer sofort und zog sich leichte bis mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde von den Rettungskräften in das UKH Salzburg gebracht. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock.

Die Polizei Salzburg ermittelt nun den genauen Hergang.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser