Verkehrschaos auf der A8 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Der österreichische Feiertag “Maria Empfängnis“ hat am Dienstag ein Verkehrschaos auf der A8 verursacht. Grund: ein Lkw-Fahrverbot in Österreich.

Wegen des Fahrverbots waren die Autobahnparkplätze bereits am Vormittag gefüllt. Am Nachmittag ging dann fast gar nichts mehr und die Polizei musste den Schwerlastverkehr auf den rechten Fahrstreifen lotsen.

Verkehrschaos auf der A8

Für die Autos war somit nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung, was besonders in den Abendstunden zu einem Verkehrschaos sorgte.

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © AKTIVNEWS

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser