Vogelkirsche ist Baum des Jahres

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Welchen Preis wird dieser erstklassige Stamm einer Vogelkirsche (Baum des Jahres 2010) wohl bringen? Forstarbeiter Andreas Egger verpasst ihm noch den „letzten Schliff“ mit der Motorsäge, bevor er zur Südostbayern-Submission nach Waging transportiert wird.

Waging am See - Die Vorbereitungen für die Südostbayern-Submission auf dem Gelände des Kurhauses in Waging am See laufen auf Hochtouren.

Seit Wochen begutachten Mitarbeiter der Forstbetriebe, sowie der Waldbesitzervereinigungen im Südostbayerischen Raum qualitativ hochwertiges Laubholz, ob es den Anforderungen für die Versteigerung entspricht. Als Veranstalter hoffen der Forstbetrieb Ruhpolding und die beiden Waldbesitzervereinigungen Traunstein und Laufen-Berchtesgaden, dass auch in diesem Winter wieder 300 fm Wertholz zu guten Preisen versteigert werden. Dem Fachpublikum und der Öffentlichkeit werden die Ergebnisse der Submission am Freitag, den 04. Februar 2011 ab 9:30 Uhr im Kurhaus in Waging vorgestellt.

Holzanlieferung für die Holz-Submission

Wer Interesse an schön gewachsenen, starken Baumstämmen hat, angefangen von der Vogelkirsche über die Eiche, bis hin zu zahlreichen wertvollen Obstbäumen, für den lohnt sich ein Besuch auf dem Submissionsgelände allemal. So wurde beispielsweise für einen hervorragenden Ahornstamm vor zwei Jahren über 10.000 € bezahlt. Wer darüber hinaus Wissenswertes über erzielte Preise sowie über die Verwendung und Eigenschaften der wertvollen Hölzer erfahren möchte, der bekommt im Anschluss an die Präsentation oder am darauf folgendem Tag, am Samstag, den 05. Februar 2011 ab 14:00 Uhr bei einer Führung durch einen Förster der Forstverwaltung vom Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Traunstein Gelegenheit dazu. Die zum Kauf angebotenen Stämme können Interessierte auch während der Weihnachtsfeiertage besichtigen, dazu werden die einzelnen Baumarten auf Holztafeln näher beschrieben. Alle Veranstaltungen und Besichtigungen sind natürlich kostenfrei.

Forstamt TS

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser