Mit VW-Polo gegen Baum geprallt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neusillersdorf - Schwere Verletzungen hat sich in der Nacht auf Samstag ein junger VW-Polo-Fahrer zugezogen. Er prallte mit seinem Fahrzeug frontal gegen einen Baum. **Polizeimeldung**

Laut Aktivnews fuhr der junge Mann aus dem nördlichen Landkreis gegen 3.45 Uhr auf der Staatsstraße 2104 von Schönram in Richtung Freilassing. Kurz vor Neusillersdorf kam er mit seinem VW-Polo zunächst aufs rechte Bankett und schleuderte im Anschluss quer über die gesamte Fahrbahn und prallte schließlich frontal gegen einen Baum.

Unfall bei Neusillersdorf

Der Polo-Fahrer soll laut Aktivnews nicht angegurtet gewesen sein. Er musste mit schweren Verletzungen von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Der junge Mann wurde ins Unfallklinikum nach Salzburg gebracht.

Die Polizei Freilassing hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Die Staatsstraße 2104 war für rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser