Unfall auf St2105

Einmal kurz weggeschaut: Unfall

+

Waging - Ein Unfall ereignete sich am Pfingstmontag auf der St2105 bei Waging. Weil ein Ebersberger Fahrer zu spät ein haltendes Auto bemerkte, krachte er in den Vorausfahrenden. 

Am Pfingstmontag, ereignete sich gegen Mittag ein Unfall auf der Staatsstraße 2105 bei Waging. Ein Waginger war mit seinem roten Opel Corsa aus Taching kommend in Richtung Waging unterwegs, wollte nach links zum Strandbad Seeteufel abbiegen und musste verkehrsbedingt stehen bleiben. Ein folgender Audi Fahrer blieb hinter dem Opel stehen. Jedoch wurde das von einem Ebersberger Pickup Fahrer zu spät bemerkt und er fuhr in den Audi. Dieser wurde bei dem Aufprall auch noch in den Opel gestoßen. 

Bei dem Unfall wurden der Audi Fahrer, seine Beifahrerin und der Opel Fahrer leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren der Rettungswagen aus Fridolfing und der First Responder der Feuerwehr Waging. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

Unfall auf St2105 am Pfingstmontag

FDL/Lamminger

Zurück zur Übersicht: Waging am See

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser