Unfall bei Waging am See

Suzuki kracht gegen Betonklotz - Zwei Personen verletzt

Unfall bei Waging am See
+
Der Betonklotz wurde einige Meter weiter auf einen Parkplatz geschleudert.

Waging - Am späten Nachmittag schleuderte ein Auto gegen einen Betonklotz. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Am Nachmittag des 14. Januars ereignete sich bei Waging ein Unfall. Ein Suzuki fuhr vom Hotel Eichenhof in Richtung Wellnessgarten. Auf der schneeglatten Fahrbahn kam das Fahrzeug und schleuderte gegen einen Betonklotz, der zwischen Gehweg und Fahrbahn als Abtrennung lag.

Unfall bei Waging am See am 14. Januar 2021

Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger
Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger
Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger
Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger
Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger
Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger
Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger
Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger
Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger
Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger
Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger
Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger
Unfall bei Waging am See
Unfall bei Waging am See © FDL/Lamminger

Der Betonklotz wurde einige Meter weiter auf einen Parkplatz geschleudert. Zwei Personen wurden nach ersten Informationen leicht verletzt. Der Pkw musste abtransportiert werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Waging und Gaden, das BRK und die Polizei Laufen.

FDL/Lamminger/bcs

Kommentare