Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Frühjahrslangstrecke in Erlangen

Gelungener Saisonauftakt der Waginger Ruderer

Hintere Reihe von links: Nicolas Wolf, Tobias Huber, Helena Öttl, Paula Wurm Vordere Reihe von links: Jasmin Hackl, Magdalena Brunner, Franziska Steinmaßl.
+
Hintere Reihe von links: Nicolas Wolf, Tobias Huber, Helena Öttl, Paula Wurm Vordere Reihe von links: Jasmin Hackl, Magdalena Brunner, Franziska Steinmaßl.

Mit insgesamt 8 Athleten beteiligte sich der Waginger Ruderverein an der Frühjahrslangstrecke in Erlangen, zu der der Bayerische Ruderverband eingeladen hatte.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Waging am See - Louis Wolf ging im U19 Einer auf die 6000 m Strecke auf dem Main-Donau-Kanal in Erlangen. Bei schwierigen Wasserverhältnissen, es herrschte starker Schiebewind, konnte er nach etwa 2 km den 30vsec. vor ihm gestarteten Regensburger Joseph Schuler einholen. Danach entwickelte sich ein äußerstvspannendes und hartes Rennen: der Regensburger wehrte sich gegen die Überholversuche von Louis. Dieser wiederum konterte mit einem langgezogenem Spurt nach dem anderen. Mit langen kräftigen Schlägen zog er schließlich vorbei und konnte im weiteren Rennverlauf noch etwa 30 sec. zwischen sich und seinem Widersacher bringen. Insgesamt erreichte Louis Wolf einen 5. Platz bei den U 19 Junioren, womit er sich nach überstandener Corona-Infektion auch zufrieden zeigte.

Die Kindergruppe von Shania Ghandour war mit 7 Teilnehmern vertreten. Sie mussten einen Athletikwettbewerb absolvieren, der aus den Übungen Laufparcours, Medizinballwerfen, Seilspringen, Ballwurf und einem 3 km Lauftest bestand. Nicolas Wolf gewann bei den leichten Jungen Jg. 2010, Tobias Huber erreichte im Jg. 2009 einen 8. Platz. Bei den Mädchen erreichten Franziska Steinmaßl und Jasmin Hackl im Jg. 2010 punktgleich einen 3. Rang, Helena Öttl belegte im Jg. 2008 den 5. Rang und Paula Wurm erreichte im Jg. 2009 den 6. Platz. Die Nachwuchsgruppe wird als nächste Regatta die Kurzstrecke in Regensburg Mitte Mai ins Visier nehmen, um sich hier für die begehrten Qualifikationsplätze für den Bundeswettbewerb anzubieten. Louis Wolf wird als nächste Regatta voraussichtlich gemeinsam mit seinem Partner Toni Schmid, der diesmal krankheitsbedingt verhindert war, Anfang Mai bei der Internationalen Juniorenregatta in München an den Start gehen.

Lukas Reim startete bei der Langstreckenregatta des Österreichischen Ruderverbandes in Linz. Nachdem Lukas im Vorjahr die Olympiaqualifikation bei den schweren Männern verpasste, startete er zu Saisonende eine phänomenale Gewichtsreduktion: mit viel Disziplin und medizinischer Begleitung reduzierte er sein Gewicht von 81 kg auf derzeit 71,8 kg, so dass er nun bei den leichten Männern an den Start gehen darf. Die 6 km-Strecke in Linz-Ottensheim, war dabei mit zwei Wenden zu absolvieren, wobei die Wendezeiten herausgestoppt wurden. Mit nur 10 sec. Rückstand hinter seinem größten Konkurrenten Julian Schöberl sicherte sich Lukas den 2. Rang. Lukas zeigte sich zufrieden mit seiner Leistung und hofft nun im Ausscheidungsrennen in vier Wochen, wiederum in Linz-Ottensheim, um einen der begehrten Plätze für den österreichischen Leichtgewichtszweier mitrudern zu können. Bis dahin wird er sich auf seiner Hausstrecke dem Waginger See wettkampfspezifisch auf die 2000 m Strecke vorbereiten und zugleich sein Gewicht auf die geforderten 71,5 kg reduzieren.

Pressemitteilung Gudrun Englisch

Kommentare