Rettungshubschraubereinsatz am Samstag in Waging

Brandunfall in Partyhütte: Jugendlicher schwer verletzt

+

Waging - Am Samstagabend musste der Hubschrauber Christoph München nach Waging ausrücken. Grund dafür war ein medizinischer Notfall in Dankerting.

UPDATE, Montag 17.55 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am späten Samstagabend ereignete sich in einer Partyhütte im Gemeindebereich Waging ein Brandunfall, bei dem zwei jugendliche Partybesucher zum Teil schwer verletzt wurden. Offensichtlich hatte man versucht, den im Gebäude befindlichen Holzofen mit Benzin anzuheizen. Nach ersten Ermittlungen geriet das Benzin bereits außerhalb des Ofens in Brand. 

Durch vermutlich hektische Versuche, einen brennenden Kanister ins Freie zu verbringen, erlitt einer der Jugendlichen schwere und ein weiterer leichte Brandverletzungen. Der schwer verletzte Jugendliche musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Derzeit werden die Verantwortlichkeiten geprüft, die Ermittlungen dauern an.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Erstmeldung: 

Einen nächtlichen Einsatz eines Rettungshubschraubers erforderte am Samstagabend gegen 22.10 Uhr ein medizinischer Notfall in Dankerting bei Holzhausen im Gemeindegebiet von Waging. Nicht bestätigten Angaben zufolge erlitt ein Mann schwere Verbrennungen und musste so schnell wie möglich in eine Spezialklinik. 

Da hier in der Region kein Hubschrauber für Nachteinsätze zugelassen ist, musste ein mit Nachtsichtgeräten ausgestatteter Rettungshubschrauber aus München angefordert werden. Die Feuerwehren aus Otting und Pierling wurden zum Ausleuchten eines Landeplatzes vom BRK angefordert. 

Bereits nach 20 Minuten traf der Hubschrauber Christoph München am Einsatzort ein. Diese konnte den Patienten schnell vom anwesenden Rettungsteam des BRK übernehmen und ihn in eine Spezialklinik fliegen. Die Feuerwehren aus Otting und Pierling waren mit zwei Fahrzeugen und ca. 20 Mann am Einsatzort.

FDL/BeMi

Zurück zur Übersicht: Waging am See

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser