Am Abend in Waging

Befürworter und Gegner diskutieren über Supermarkt-Ansiedlung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging - Am Sonntag, 2. Juli wird gewählt – und zwar in Waging. Dann steht der Bürgerentscheid zur Ansiedlung eines Rewe- und eines Rossmann-Marktes an der Ottinger Straße an.

Bereits am Dienstagabend können sich die Waginger über das Für und Wider dieses Projektes informieren. Und zwar bei einer Podiumsdiskussion, wie der Radiosender Bayernwelle nun berichtet. Veranstaltet wird sie vom Verein "Waging bewegt".

Je drei Befürworter und drei Gegner der Ansiedlung stehen sich gegenüber. Ziel ist es, die Wähler in Waging ausgewogen und sachlich zu informieren, so die Verantwortlichen. Die Podiumsdiskussion im Strandkurhaus Waging beginnt um 19 Uhr. Über die Diskussion berichtet chiemgau24.de am Mittwochmorgen ausführlich.

Rubriklistenbild: © dpa (Montage)

Zurück zur Übersicht: Waging am See

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser