Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Papa ruft in Waging die Polizei

Bub (10) bringt demente Oma (79) nach Hause

Waging am See - Nachdem eine demente Frau verschwunden war, wurde sie in Gaden von einem Kind (10) gefunden. Der Bub handelte daraufhin couragiert und brachte die Dame zu seinem Papa nach Hause. Der rief die Polizei:

Am Sonntag, 13. Dezember, gegen 16.20 Uhr hat ein 10-jähriger Junge aus Gaden eine ältere Dame an der St 2105 aufgelesen. Da er merkte, dass sich die Dame nicht auskannte und es bereits anfing dunkel zu werden, nahm er kurzentschlossen diese mit nach Hause. Sein Vater kontaktierte daraufhin die Polizei.

Es konnte ermittelt werden, dass es sich um eine 79-jährige demente Bewohnerin des Altenheims in Waging am See handelte. Die Dame wurde ins Altenheim zurückgebracht. Ein Dank von der Polizei an den Jungen der mit Herz gehandelt hat.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare