Pressemitteilung Waginger Ruderverein

Lukas Reim siegt am Wörthersee

+
Lukas Reim dominiert auch in Klagenfurt im Männer Einer.

Waging am See - Lukas Reim kehrt von der 85. Internationalen Kärtner Ruderregatta Klagenfurt mit drei Siegen zurück und darf sich berechtigte Hoffnungen auf einen Start bei der U23 WM Sarasota/USA im Juli machen.

Am ersten Wettkampftag zeigte sich die Ostbucht des Wörthersees von seiner besten Seite. Bei fairen Verhältnissen konnte Lukas Reim den Vorlauf des Männer Einers U23 für sich entscheiden. Auch im Finale setzte er sich Finale gegen die Konkurrenz mit 6 Sek. Vorsprung durch.

Am Sonntag allerdings war das Wetter Spielverderber. Die Bedingungen - vor allem der starke Wind – ließen die Jury entscheiden, die Regatta am späten Vormittag abzubrechen. Lukas konnte seinen Vorlauf im Männer Einer noch dominieren, durfte aber zum Finale nicht mehr antreten.

Dennoch zieht Lukas eine positive Bilanz: er konnte das neue Boot unter Wettkampfbedingungen testen und bereitet sich nun auf die am kommenden Wochenende stattfindende Internationale Regatta in Duisburg vor.

Pressemitteilung Waginger Ruderverein

Zurück zur Übersicht: Waging am See

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT