Pressemitteilung Freiwillige Feuerwehr Waging

Spendenübergabe Praxis Klangzeit an Feuerwehr

2. Kdt. Sebastian Kamml jun., Claudia Huber, Jugendwart Maximilian Huber, 1. Kdt. Michael Schramke, 1. Vorsitzender Andreas Ostermann
+
von links: 2. Kdt. Sebastian Kamml jun., Claudia Huber, Jugendwart Maximilian Huber, 1. Kdt. Michael Schramke, 1. Vorsitzender Andreas Ostermann

Waging - Über eine Spende in Höhe von 200 Euro von Claudia Huber von der Praxis „Klangzeit: Lebensklang & Wegbegleitung“ aus Waging am See darf sich die Waginger Jugendfeuerwehr freuen.

Am offenen Fenster der Praxis Klangzeit stand in einer Laterne das Friedenslicht aus Bethlehem, welches vorher bereits von der Waginger Jugendfeuerwehr überbracht wurde. Im geschlossenen Praxisraum konnten die „Lichtabholer“ einem kleinen Klangkonzert mit Gong und Klangschalen zuhören. Mit einer selbstgeschriebenen Weihnachtsbotschaft von Claudia Huber konnte von dort das Friedenslicht mit nach Hause genommen werden.

Durch die langjährige Verbundenheit zur Waginger Feuerwehr von Claudia Huber konnte die Spende an 1. Vorsitzenden Andreas Ostermann, die beiden Kommandanten Michael Schramke und Sebastian Kamml, sowie an Jugendwart Maximilian Huber übergeben werden.

Pressemitteilung Freiwillige Feuerwehr Waging

Kommentare