Kommen Rewe und Rossmann nach Waging?

Termin für den Bürgerentscheid steht fest!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging - Das Bürgerbegehren gegen Rewe und Rossmann an der Ottinger Straße in Waging ist zulässig. Nun steht der Bürgerentscheid an und zwar am Sonntag, den 2. Juli.

Auf Nachfrage von chiemgau24.de bei Franz Röckenwagner, Geschäftsleitung der Gemeinde Waging, ist der Bürgerentscheid am Sonntag, den 2. Juli.

Informationen zum geplanten Discounter-Bau:

  • Standort: An der Ottinger Straße neben dem Baugeschäft Lamminger 
  • Fläche: Gut 10.000 Quadratmeter stehen den beiden Märkten zur Verfügung. Rewe erhält eine Verkaufsfläche von bis zu 1450 Quadratmeter, Rossmann von bis zu 800 Quadratmeter. 
  • Arbeitsplätze: Rewe rechnet mit 30 bis 35 Arbeitsplätzen in seiner Filiale, Rossmann mit zehn bis 15 - davon wohl viele Mini- und Teilzeitjobs. 
  • Parkplätze: Für die beiden Märkte werden 100 bis 110 Stellplätze gebaut. 
  • Nachfrage: In einer Marktanalyse sprachen sich 45 Prozent der Waginger für einen Drogeriemarkt aus, 54 Prozent sahen keinen Bedarf an neuen Märkte. 
  • Die Waginger können selbst entscheiden, ob Rossmann und Rewe an der Ottinger Straße bauen dürfen.

    Miriam Franz

    Rubriklistenbild: © dpa / pic monkey

    Zurück zur Übersicht: Waging am See

    • schließen
    • Weitere
      schließen

    Das könnte Sie auch interessieren

    Kommentare

    Live: Top-Artikel unserer Leser