Zeltl'n in Waging mit Ringelstätter und Zinner - Wir haben die Fotos

"Voller" Saal und ein tolles Publikum sorgten für straffe Bauchmuskeln

www.eabildwerk.com
+
www.eabildwerk.com

Hannes Ringelstetter und Stephan Zinner sorgten in der Bergader-Arena für eine ausgelassene Stimmung bei den Gästen sowie beim Personal.

Nach der monatelangen Veranstaltungspause, funktionieren viele Konzepte wieder sehr gut. So auch beim Event "Zelte'n in Waging". Aufgrund der aktuellen Situation konnte aber leider das Zelt nicht verwendet werden. Der Grund: Zu wenig Platz um ein ordentliches Hygienekonzept durchzuführen. Stattdessen zog das Event kurzerhand in die "Bergader Arena" um.


Abend bei ausgelassener Stimmung

Die Events wurden aufgeteilt und wie bei "Ringelstetter und Zinner" in vier Vorstellungen gesplittet. Um den Zeitplan trotzdem nicht komplett zu sprengen, wurde der Start der Veranstaltung vorverlegt. Auch dauerte sie diesmal länger. Trotz der Veränderung tat dies der Stimmung keinerlei Abbruch. Die Gäste durften zu Liedern von Hannes Ringelstetter und Stephan Zinner klatschen und durch Erzählungen von früheren Erlebnissen und kleine Peinlichkeiten, welche die Beiden in Ihr Bühnenprogramm einfließen ließen, gab es kleine Schmunzler, große Lacher, Kopfschütteln und straffe Bauchmuskeln. Obendrauf legten die Beiden noch ein paar Gehässigkeiten und Neckereien. Die Stimmung bei Ringelstetter und Zinner war fantastisch, und die ausgelassene Atmosphäre sprang auch auf das Publikum über. 

Zeltl'n in Waging mit Ringelstätter und Zinner - die stärksten Bilder

 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EA B
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB
 © EAB

Die Helfer der Eventagentur Wimmer brachten alle Gäste entweder einzeln oder in gebuchten Gruppe zu ihren Plätzen, welche mit großzügig bemessenen Abständen aufgestellt waren. Es wurden alle Hygienemaßnahmen vorbildlich eingehalten und umgesetzt. Auch bei der Versorgung der Gäste wurden Abstand, Maskenpflicht und Hygienevorschriften eingehalten.

EA Bildwerk

Kommentare