Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eine Woche Sport, Spiel und Spaß 

Waginger Ruderverein richtet Sportcamp für Kinder aus

Schnuppertauchen mit Tauchlehrerin Annabelle Netz
+
Schnuppertauchen mit Tauchlehrerin Annabelle Netz.

Waging - Eine Woche Sport, Spiel und Spaß in den Sommerferien –12 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 12 Jahren nahmen am Sportcamp des Waginger Rudervereins teil. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Nach der langen Zeit des Homescoolings und der Kontaktbeschränkungen organisierte der Waginger Ruderverein im Rahmen des Ferienprogramms des Bayerischen Jugendrings eine ganze Woche Ferienbetreuung von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Nicht nur die eigenen Vereinsmitglieder nutzten das Angebot, sondern auch Kinder, die erst im Juli einen Anfängerkurs besucht hatten, waren mit dabei.

Bei außerordentlich gutem Wetter wurde an den Vormittagen im Einer, Zweier und Vierer gerudert. Bereits zur Wochenmitte probierten die Anfänger bereits das Rudern in den Rennbooten, während die Fortgeschrittenen die Woche für Technikübungen und ein erstes Starttraining nutzten. Die angenehmen Temperaturen des Waginger See machten es möglich Kenterübungen durchzuführen. So wurde unter Aufsicht das Hineinfallen in das Wasser und das Wiedereinsteigen in die Boote geübt.

An den Nachmittagen organisierten die Betreuer verschiedene Spiele: Ergometerbiathlon, Schwimmstaffel, Surfbrettstaffel und Kennenlernspiele sorgten für viel Spaß.

Ein Highlight der Sportwoche war ein Schnuppertauchen mit Annabelle Netz und Matthias Jakob. Die beiden Tauchlehrer vom Pionier-Tauchservice in Trostberg brachten die komplette Ausrüstung mit und führten die Kinder in die ersten Schritte des Tauchens ein: nach einer Eingewöhnung mit Schnorchel und Flossen, durften die Kinder abwechselnd mit einem Tauchlehrer das erste Mal mit einem Drucklufttauchgerät einige Meter unter Wasser gehen.

Zum Ende der Woche rundete Natur- und Landschaftsführerin Sigrun Thaler mit einer Kräuterwanderung das Programm ab. Die Kinder sammelten verschiedene Wildkräuter, stellten anschließend ihre eigene Kräuterbutter her und durften diese verköstigen.

Pressemeldung des WRV Waging

Kommentare