Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Technischer Defekt löste Brand aus

Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
+

Waging - Feueralarm bei Tettenhausen: Am Dienstagmorgen löschte die Feuerwehr einen Brand, der im Lager eines kleinen Unternehmens ausgebrochen war.

Nach Informationen von vor Ort brach das Feuer gegen 7 Uhr im Lager eines kleinen Unternehmens bei Tettenhausen aus. Entdeckt wurde das Feuer von dem Unternehmer, dem es auch noch gelang, mittels eines Feuerlöscher die Flammen einzudämmer. Dies gelang ihm auch. Die schnell anrückenden Feuerwehren aus Tettenhausen und Törring konnten den Brand aber schnell löschen. Im Anschluss musste das stark verrauchte Gebäude noch belüftet werden. ´

Die Feuerwehren Tettenhausen und Törring waren mit rund 15 Mann vor Ort.

Um auszuschließen, dass sich noch irgendwo Glutnester befinden, wurde die Feuerwehr Waging mit einer Wärmebildkamera angefordert. Atemschutzträger transportierten die noch glimmenden Materialien ins Freie.

Brand in einem Lager bei Tettenhausen

Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen
Waging: Brand in einem Lager bei Tettenhausen © FDL/Hans Lamminger

Verletzt wurde offenbar niemand. Die Räumlichkeiten wurden belüftet. Der Brandschaden dürfte rund 2000 Euro betragen. Der Schaden, der im Gebäude durch Rauchentwicklung entstand dürfte ein mehrfaches hiervon betragen.

Als Brandursache wurde ein technischer Defekt festgestellt. Das Zentrum des Brandes befand sich an einem Kamin.

Quellen: Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen / FDL/Hans Lamminger

Kommentare