In gleiche Richtung ausgewichen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging - Ein 46-Jähriger und eine 22-Jährige stießen mit ihren Rädern bei einer Engstelle frontal zusammen. Beide kamen verletzt ins Krankenhaus Traunstein.

Ein 46-jähriger Radfahrer aus dem Gemeindebereich Palling fuhr am Freitag gegen 16 Uhr mit seinem Rennrad auf dem Radweg in Waging am See auf Höhe der Eggstätter Straße in nördliche Richtung. Eine 22-jährige Wagingerin fuhr mit ihrem Mountainbike in die entgegengesetzte Richtung. Der Radweg selbst ist in diesem Bereich sehr eng. Die beiden Radfahrer bemerkten diese Situation und wollten jeweils noch ausweichen, wobei beide in die gleiche Richtung auswichen, so dass es zu einem Frontalzusammenstoß kam.

Da beide Radler zum Glück einen Helm trugen, wurden schwere Verletzungen vermieden. Beide kamen mit Prellungen ins Krankenhaus Traunstein. An den Fahrrädern entstand jeweils ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser