Schlemmen am Waginger See

Waging - Die Chiemgauer Seeregion lädt noch bis zum 14. Oktober zu den Schlemmer-Genusswochen mit vielen Schmankerl aus der Umgebung ein.

Die Chiemgauer Seenregion ist ein schönes Erholungsgebiet und Ausflugsziel im Nordosten des Chiemgaus. Im Herbst 2012 lädt die Region nun ein zu den "Waginger See Genusswochen" und dies noch bis zum 14. Oktober. Hier haben sich viele Erzeuger mit den Wirten zusammengeschlossen und bringen feinste Speisen auf den Tisch.  

Die Spanne reicht vom Rupertirind, Weideschaf über Bergader Käsespezialitäten bis hin zum frischem Getreide, Obst, Gemüse, Honig, Eiern und Obstbränden, die allesamt rund um den See gezüchtet, produziert und hergestellt werden. Alle Waren werden von den teilnehmenden Wirten frisch verarbeitet und zu leckeren Gerichten und Menüs verwandelt. Dabei gelten strenge Qualitätskriterien.

Die Genuss-Wirte geben zudem persönliche Rundwandertipps und viele Erzeuger zeigen ihren Betrieb. So kann man Wandern und Schlemmen verbinden - zu einer Kulinarik-Reise an den Waginger See. Das kostenlose Programm kann unter der Telefonnummer 08681/ 313 angefordert, oder unter www.waging-am-see.de abgerufen werden.

Pressemeldung Waging am See Genusswochen

Rubriklistenbild: © Landhaus Tanner, Waging

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser