Zwischen Wonneberg und Waging

Gemeindegrenze muss neu festgelegt werden

Wonneberg/Waging - Die Gemeindegrenze zwischen Wonneberg und Waging soll verändert werden. Grund dafür ist der Dobelgraben.

Der Dobelgraben wurde in den vergangenen Jahren begradigt. Da er aber der Grenzfluss zwischen den beiden Gemeinden ist, verläuft die Gemeindegrenze derzeit querbeet durchs Tal, dies berichtet die Bayernwelle am Dienstag

Dieser Zustand soll nun geändert werden. Und darüber soll am Dienstag der Gemeinderat in Wonneberg abstimmen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Frank Rumpenh

Zurück zur Übersicht: Wonneberg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser