Tetrafunk: Widerstand informiert weiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Die Einführung des digitalen Tetrafunks sorgt auch in der Gemeinde Garching weiter für heftige Diskussionen.

Heute Abend findet erneut eine Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative "Tetrafunk-freies Wald-Garching-Feichten" in Wald an der Alz statt. Sie sammelte bereits fast 800 Unterschriften, um den Bau eines entsprechenden Mastens zu verhindern.

Lesen Sie auch:

Von Seiten der Gemeinde wurde bereits angekündigt, noch einmal über das Thema abzustimmen. Zuvor müssten aber noch einige Fragen geklärt werden. In der Gemeinde Garching ist ein über 40 Meter hoher Tetrafunk-Masten geplant. Dagegen regt sich seit Wochen heftiger Widerstand. Die heutige Informationsveranstaltung "Beim Bräu" in Wald an der Alz beginnt um 18 Uhr.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser