19-jährige Motorradfahrerin übersehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ein Motorradunfall hat sich am Mittwochvormittag in Traunstein ereignet. Die 19-jährige Motorradfahrerin wurde dabei verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 10.25 Uhr auf der B306, Ecke Siegsdorfer Straße. Eine 76-jährige Autofahrerin aus Surberg fuhr auf der B306 in Richtung Traunstein und wollte in die Siegsdorfer Straße nach links abbiegen. Dabei übersah sie die entgegenkommende Motorradfahrerin aus Ruhpolding.

Die junge Frau aus Ruhpolding versuchte noch auszuweichen, kam dabei aber zu Sturz. Die Motorradfahrerin schlitterte über den Teer und traf mit ihrem Hinterrad den Hinterreifen des Autos. Der Aufprall war so heftig, dass die Hinterachse am Auto brach.

Die junge Ruhpoldingerin verletzte sich und wurde ins Traunsteiner Krankenhaus gebracht. Sie hatte aber Glück im Unglück und kam mit leichten Verletzungen davon.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 6000 Euro. 

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser