Bergener Talbrücke: Ab Montag Abriss!

+

Bergen - Der Neubau der Talbrücke Bergen kommt planmäßig voran. Am Montag beginnt nun der späktakuläre Abriss der alten Nordbrücke. Auch Sprengungen werden notwendig!

Lesen Sie auch:

Nachdem bereits im Juni der Verkehr komplett auf die neue Nordbrücke geleitet werden konnte, erfolgt jetzt der Abriss der alten Stahlbücke. Am Montag, 13. August, wird das erste Teilstück der alten Brücke abgeschnitten und an Stahltrossen zum Boden abgelassen. Dort wird es dann später zerkleinert und abtransportiert. Am Vormittag wird das erste Stahlteil abgeschnitten. Am Nachmittag, ca. ab 15 Uhr, beginnt das Absenken. Das Abschneiden und Absenken ist aber ein langsamer Vorgang, der sich insgesamt über viele Stunden hinzieht. In den nächsten Wochen werden nach und nach alle weiteren Teilstücke auf diesem Weg zu Boden gelassen. Zum Schluss werden ab Ende September die stehengebliebenen Pfeiler abgebrochen und teilweise gesprengt. Anschließend beginnt am Standort der alten Brücke der Neubau der neuen Südbrücke.

Pressemitteilung Autobahndirektion Südbayern

Bilder & Video aus dem Archiv:

Deutschlands größter Brückenabriss

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser