Großübung in Max Aicher-Arena

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Inzell - In der Max Aicher Arena wurde eine Katastrophenschutzübung durchgeführt. Bei Rauchentwicklung wurden Personen mit Atemschutzgeräten gerettet und an einen Rettungsdienst übergeben.

Am 02.03.2011 um 19 Uhr wurde eine große Katastrophenschutzübung in der Max Aicher Arena in Inzell durchgeführt. Die ILS Traunstein alarmierte die Feuerwehren Inzell, Hammer, Rupholding, Siegsdorf, Traunstein und die UG-Öel Traunstein sowie auch das BRK Seg Siegsdorf und Ruhpolding.

Katastrophenschutzübung

Unter starker Rauchentwicklung wurden verletzte Personen von Atemschutzträgern gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Andere Feuerwehrleute löschten den angenommenen Brand, bei dem auch Drehleitern zum Einsatz kamen. Am Schluss wurde eine Übungssprechung durch KBR Herr Gnadl abgehalten.

AKTIVNEWS

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser