Aktionstage im Holzknechtmuseum Ruhpolding

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ruhpolding - Unter dem Motto „Leben und Arbeiten in den Bergen“ präsentiert das Museum zum 200-jährigen Jubiläum der Versicherungskammer Bayern ein besonderes Programm.

Unter dem Motto „Leben und Arbeiten in den Bergen“ präsentiert das Museum zum 200-jährigen Jubiläum der Versicherungskammer Bayern ein besonderes Programm.

Für die Besucher wurden in diesen 4 Tagen viele Aktionen und Schmankerl geplant. Man kann sich überraschen lassen von den zahlreichen Handwerkern, die sich bei ihren Vorführungen über die Schulter schauen lassen. Es werden Spanschachteln bemalt, Rechen gebaut, an einer mobilen Esse geschmiedet, geschnitzt, gesponnen und getöpfert. Ein Glasbläser zeigt seine Kunst. Es wird Leinen bedruckt und natürlich im Backhäusl gebacken.

Die Kräuterpädagogen vermitteln ihr Wissen zur Verwendung der Wildkräuter in Küche und Haushalt und bieten Schnupperführungen an. Experten der Traditionellen Europäischen Heilkunde (TEH) aus dem benachbarten Pinzgau präsentieren alte Heilmittel und Heilweisen. Das Bergwalderlebniszentrum Ruhpolding wird ein neues Fragespiel dabei haben und über der Feuerschale wird geröstet und gekocht. Das Kinderprogramm des Museums bietet unterschiedliche Führungen an, es wird gemalt, gefeilt und geschnitten.

Die "werkstatt kesslfligga" führt ihr Marionettentheater aus Wurzelhölzern auf. Am Donnerstag und Sonntag zeigen Mitarbeiter des Forstlichen Bildungszentrums Laubau die Holzbringung mit der Loite, einer Rutsche aus Holz. Feuerwehren und Verkehrswacht zeigen Bereiche aus ihrer Arbeit. Bei ihnen kann man Verschiedenes ausprobieren.

Mit Musik und Bewirtung werden die erlebnisreichen Tage im Museum abgerundet.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Informationen zum Holzknechtmuseum Ruhpolding finden Sie unter www.holzknechtmuseum.com.

Pressemeldung Holzknechtmuseum Ruhpolding

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser