Almdorf: Weitere Hürde genommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Statt eines Siedlungscharakters soll das "Almdorf" eine organische, dörfliche Struktur mit einigen Plätzen haben. (Grafik in größerer Auflösung)

Inzell - Bereits im Herbst könnte in Inzell ein Almdorf für Touristen entstehen. Der Gemeinderat hat jetzt einen weiteren wichtigen Schritt in diese Richtung unternommen.

Lesen Sie auf OVB-online.de:

Der Gemeinderat Inzell hat den Aufstellungsbeschluss für die Errichtung eines Almdorfes zur touristischen Nutzung beschlossen. In der gestrigen Sitzung waren sich die Räte einig, das Projekt des Traunsteiner Investors Martin Straßer voran zubringen. In einer der nächsten Sitzung soll bereits der Bebauungsplan aufgestellt werden. Wenn alles nach Plan läuft, könnte im Herbst mit dem Bau begonnen werden. Insgesamt sind 70 Almhütten geplant, in einem ersten Bauabschnitt sollen 30 errichtet werden.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser