AlzChem - starker Partner für Solarindustrie

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - AlzChem verdreifacht ihre Kapazität für Silzot® SQ, ein hochreines Siliziumnitrid zur Produktion von Photovoltaikmodulen auf Basis polykristallinen Siliziums.

Siliziumnitrid wird in Trostberg seit 1992 hergestellt. Die Hauptanwendung des Produkts lag bisher im Keramikbereich, zum Beispiel bei der Herstellung von wartungsfreien Kugellagern oder von keramischen Bauteilen mit großer Abriebbeständigkeit. Mit der neuen und hochreinen Qualität für die Solarindustrie, die seit 2010 unter dem Namen Silzot® SQ vermarktet wird, hat AlzChem künftig zwei Siliziumnitrid-Qualitäten im Produktprogramm.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der AlzChem Trostberg GmbH und bluO-Partner Markus Zöllner: "Wir glauben an Made in Germany und die Kompetenz unserer Fachleute. Deshalb wird auch diese neue 13 Millionen-Investition am Traditionsstandort Trostberg getätigt und 20 neue Arbeitsplätze werden geschaffen".

Produkte für erneuerbare Energien gewinnen immer stärker an Bedeutung für das traditionsreiche Unternehmen, das bereits seit einigen Jahren erfolgreich Vorprodukte für den Bau von Windkraftanlagen entwickelt und vermarktet. Dabei ist Umweltverträglichkeit nicht nur bei der Endanwendung, sondern auch bei der Herstellung von Siliziumnitrid ein wichtiger Aspekt – Silizium und Stickstoff werden praktisch emissionsfrei zum Endprodukt umgesetzt. Wettbewerbsfähigkeit und Umweltverträglichkeit sind im AlzChem-Verfahren kein Widerspruch, sondern eine Gemeinsamkeit, die diese Anlage technologisch wegweisend und zukunftssicher macht.

Stefan Greger, Geschäftsführer der AlzChem: „Mit der Erweiterung unserer Siliziumnitrid-Kapazitäten halten wir Schritt auf einem rasch expandierenden Markt. Die neue Anlage ist modular konzipiert. Ein weiterer Ausbau ist schnell und einfach möglich. Solarenergie ist angesichts knapper fossiler Rohstoffe und den Herausforderungen des Klimaschutzes ein Megatrend, an dem wir mit dieser Investition noch stärker partizipieren.“

Pressemitteilung AlzChem Trostberg GmbH

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser