Andrang auf Spielzeug

+
Allerlrei Spielzeug sorgte für leuchtende Kinderaugen.

Siegsdorf - Zahlreiche Besucher strömten vergangenen Sonntag in den Siegsdorfer Festsaal zum Herbst-Spielzeugmarkt.

Bereits zum fünften Mal wurde der Spielzeugmarkt nun schon von der Jungen Union Siegsdorf organisiert und durchgeführt und erfreut sich bei Käufern und Verkäufern gleichermaßen großer Beliebtheit. Bei der Annahme wurden die Verkäufer vom sehr engagierten Helferteam der Jungen Union gut beraten und in bewährter Routine unterstützt.

Den großen und kleinen Besuchern bot sich eine umfangreiche Auswahl an größtenteils noch sehr gut erhaltenen Waren. Qualitativ hochwertige Spielsachen aller Art füllten den Siegsdorfer Festsaal. Aus einem vielseitigen Angebot wie Bücher, Gesellschaftsspiele, über Playmobil bis hin zum Barbypferd konnten die Besucher auswählen.

Der Spielzeugmarkt war somit auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und sorgte bei Besuchern und Ausstellern für eine sehr positive Resonanz. Über eintausend Artikel wurden angeboten und überwiegend auch verkauft. An die Aktion „Siegsdorfer helfen Siegsdorfer Kindern“ kann somit eine Spende in Höhe von 250 € übergeben werden.

Alle Spielzeugbegeisterten dürfen sich auf den nächsten Spielzeugmarkt am 07. November 2010 freuen.

re

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser