Ab ins Arbeitsleben

+

Traunstein - Die BS III hat die Absolventinnen und Absolventen der Ausbildungsrichtungen Kinderpflege, Hauswirtschaft, Landwirtschaft, Gartenbau sowie Sozialpflege ins Arbeitsleben entlassen.

In der benachbarten Pfarrkirche Hl. Kreuz hatte vor dem Abschlussfest ein ebenfalls von den Schulabgängern gestalteter beeindruckender Wortgottesdienst stattgefunden. Unter dem Motto "Neue Wege wagen" hatte man sich zunächst in der benachbarten Pfarrkirche Hl. Kreuz zu einem Abschlussgottesdienst versammelt. Die als Wortgottesdienst konzipierte Feier wurde von Diakon Alois Fellner geleitet und von den Abschlussschülerinnen und -schülern unter Leitung von Religionslehrer Martin Schauer textlich und musikalisch begleitet. Unter dem Thema "Weg" wurden die Aspekte "Etappe", "Ziel", "Richtung", "Pause", "Begleitung" u.a. betrachtet und in Bezug zu Beruf und Ausbildung gesetzt. Nicht ein Endziel sei nun erreicht worden, sondern lediglich ein Etappenziel, dem die Zukunft noch viele weitere hinzufügen werde, wurde in Predigt, Fürbitten und Liedern hervorgehoben. Die Schüler/innen spielten dem Geistlichen in Text und Gesang mehrmals Stichworte zu, sodass der Gottesdienst als gelungene und gedankentiefe Gemeinschaftsaktion in Erinnerung bleiben wird.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser