Aufregung um verbranntes Essen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Statt einem Wohnungsbrand fanden die Feuerwehrler „nur“ verbranntes Essen vor.

Trostberg - Kurioser Einsatz für die Feuerwehr und die Retter vom BRK in Trostberg: Aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Lindacher Straße quoll Rauch.

Nachbarn hatten die Rauch aus der Wohnung im ersten Obergeschoss entweichen sehen und riefen die Feuerwehr. Die Florianjünger fanden schließlich das Essen des Mieters angeschmolzen auf dem Herd vor.

Die Bilder vom Einsatzort

Brand in Trostberg

Nach ersten Angaben der Polizei ist von nur geringem Sachschaden auszugehen. Der Mieter wurde vom BRK versorgt.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser