Behinderungen am Traunsteiner Maxplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Ab dem 14. Juni werden am Maxplatz Schäden im Fahrbahnbelag repariert. Mit Behinderungen ist zu rechnen. Auch die Parkplätze werden nur beschränkt zur Verfügung stehen.

Wer nächste Woche mit dem Auto über den Maxplatz fährt, muss mit Behinderungen durch eine Baustelle rechnen, die auch Auswirkungen auf den Busverkehr haben wird.

Ab Dienstag, 14. Juni, lässt die Stadt die Schäden im Fahrbahnbelag ausbessern. Bis zum Wochenende sollen die Reparaturarbeiten weitgehend abgeschlossen sein. In der zweiten Ferienwoche sind nur noch Restarbeiten zu erledigen.

Zur Sicherheit der Bauarbeiter sind kleinere Absperrungen notwendig, die ein Hindernis für den Durchfahrtsverkehr darstellen. Zeitweise steht auch ein Teil der Parkplätze nicht zur Verfügung. Die Bushaltestelle wird auf den Bereich zwischen der Ludwig- und der Bahnhofstraße verlegt.

Pressemitt​eilung Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser