Beobachtungsflüge wegen Waldbrandgefahr

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Wegen der erhöhten Waldbrandgefahr finden ab sofort in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land Beobachtungsflüge statt. Das teilte die Oberbayerische Regierung mit.

Besonders gefährdet sind Wälder auf leichten, sandigen Standorten mit geringem Bewuchs, sonnige Waldlichtungen und Waldränder. Die vorbeugende Luftbeobachtung findet zweimal täglich in der Zeit von 13 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit statt.

Derzeit besteht in der Region weitestgehend die geringe Gefahrenstufe zwei. Laut dem Deutschem Wetterdienst wird die Gefahr bis zum Wochenende allerdings auf Stufe vier der fünfteiligen Skala steigen.

Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser