Zweites Brückenstück im Tal

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bergen - Das zweite Brückenteil wurde ins Tal gelassen: Nachdem bereits im Juni der Verkehr komplett auf die neue Nordbrücke geleitet werden konnte, erfolgt jetzt der Abriss der alten Stahlbücke.

Am Dienstag, 14. August, wurde das erste Teilstück der alten Brücke abgeschnitten und an Stahltrossen ins Tal abgelassen. Dieses Teilstück hatte 1000 Tonnen Gewicht, das zweite Teilstück wurde nun ebenfalls zum Boden gebracht. Das Abschneiden und Absenken ist aber ein langsamer Vorgang, der sich insgesamt über viele Stunden hinzieht.

Ab Ende September werden - wenn alle Einzelteile der Brücke ins Tal gelassen sind - die stehengebliebenen Pfeiler abgebrochen und teilweise gesprengt. Anschließend beginnt am Standort der alten Brücke der Neubau der neuen Südbrücke.

Zweites Brückenstück ins Tal gelassen

Karpf

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser