Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hochfelln-Seilbahn wieder in Betrieb

Nach langer Zeit wieder bergauf: Fahrt zur Aussichtsterrasse des Chiemgaus wieder möglich

Die Hochfelln-Seilbahn fährt wieder.
+
Die Hochfelln-Seilbahn fährt wieder.

Nach langer Wartezeit hat die Hochfellnseilbahn nun wieder den Betrieb aufgenommen.

Hochfelln/Bergen - Die Hochfelln-Seilbahn in Bergen ist wieder in Betrieb. Nachdem es in den letzten Wochen immer wieder Probleme mit der Fettmischung für das Schmieren der Tragseile gegeben hat, scheint nun das richtige Fett gefunden worden zu sein. Da das alte Fett nicht mehr hergestellt werden darf, haben viele Bahnen im Moment dasselbe Problem. Ab sofort können die Gäste wieder den Hochfelln - die Aussichtsterrasse des Chiemgaus - mit der Seilbahn in nur 15 Minuten erklimmen.

Presesmitteilung Hochfelln-Seilbahnen

Kommentare