Der Umwelt und den örtlichen Vereinen zuliebe

Altpapier- und Kleidersammlung in Bergen

Bergen - Die Bergener-, Bernhauptner- und Holzhausener Bürger haben die inzwischen schon traditionsreiche Altpapier- und Kleideraktionen wieder tatkräftig unterstützt.

Dank der zuverlässigen sowie ehrenamtlichen Helfer um Herbert Berger konnte wieder ein beachtliches Sammelergebnis von rund 8000 kg Altpapier einschließlich Altkleider erreicht werden. Durch diese Aktionen helfen die Bürger und die fleißigen Sammler die Umwelt zu entlasten und die aktiven örtlichen Vereine und karitativen Einrichtungen zu unterstützen. Gleichzeitig hat eine edle Spenderin bei der direkten Hausabholung auch eine Brotzeit für die aktiven Sammler spendiert.

Die ÜW Bergen-Bernhaupten-Holzhausen bedankt sich auch bei der Gemeinde Bergen für die Bereitstellung der Sammelfahrzeuge sowie der Familie Parzinger, Maxhütte, für den Containerstellplatz und das seit vielen Jahren. Der Erlös wird nach den Worten von Bergen's Vize-Bürgermeister Herbert Berger, Hans-Jörg Schürf und Robert Wehweck sowie Christian Buchner wieder örtlichen Vereinen oder Einrichtungen zur Verfügung gestellt.

Pressemitteilung ÜW Bergen

Rubriklistenbild: © ÜW Bergen

Zurück zur Übersicht: Bergen (Chiemgau)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser