Presseinformation Tourismusverbund Bergen-Siegsdorf

Neuer Pächter für den Festsaal Bergen

+
Bei der Schlüsselübergabe von links nach rechts: Wolfgang Helldobler, Leiter der Tourist-Information Bergen, das Ehepaar Zeif und Bürgermeister Stefan Schneider.

Bergen - Nach 14 Jahren hat der Pächter des Festsaales Bergen, Richard Hilscher, auf eigenen Wunsch den Bewirtungsvertrag mit der Gemeinde gekündigt.

Nun konnte ein neuer Pächter für den Saal gefunden werden, der ab 1. Februar den Saal übernehmen wird. Das Ehepaar Zeif wird den Festsaal in Bergen zukünftig bewirten. Die neuen Pächter können eine große gastronomische Erfahrung vorweisen. So führen sie seit Jahren die Wirtschaften "Sailerkeller" und das "Hofbräuhaus Bräustüberl" in Traunstein sehr erfolgreich. "Sie freuen sich sehr, über das neue Pachtobjekt und wollen mit neuen Ideen und einer neuen Speisekarte frischen Wind in den Festsaal Bergen bringen", so das Pächterehepaar bei der Vertragsunterzeichnung im Rathaus Bergen. Die ersten beiden Herausforderungen stehen schon an. Der Faschingsball des TSV am 15. Februar und die Faschingshochzeit am 3. März. 

Erreichbar sind die neuen Pächter unter der Tel. Nr. 0171/1482682 oder der E-Mail Adresse rudi@sailerkeller.de. Bürgermeister Stefan Schneider freut sich auf die neue Zusammenarbeit und wünschte dem Pächterehepaar alles Gute.

Presseinformation Tourismusverbund Bergen-Siegsdorf

Unser Bild zeigt b

Zurück zur Übersicht: Bergen (Chiemgau)

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT