Antrag der Oberauer Wasserkraft GbR

Bergen will die Wasserkraftanlage zurück

Bergen/Traunstein - Die Wasserkraftanlage an der Weißachen soll wieder in Betrieb gehen. Dem Bergener Gemeinderat liegt dazu ein Antrag der Oberauer Wasserkraft GbR vor.

Heute Abend wird die Gemeinde Bergen dazu eine Stellungnahme abgeben. „Es spricht aber nicht`s dagegen, da die Anlage ja schon jahrzehntelang genutzt wurde.“ so ein Sprecher der Gemeinde.

Entscheiden, ob und wann es zu einer Wiederinbetriebnahme kommt, muss allerdings das Landratsamt Traunstein, berichtet die Bayernwelle.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bergen (Chiemgau)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser