1. Bürgermeister tritt zurück

Schneider (vorerst) neuer Bürgermeister

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der 2. Bürgermeister Stefan Schneider übernimmt bis zu den Neuwahlen die Amtsgeschäfte im Rathaus.
  • schließen

Bergen - Aus gesundheitlichen Gründen zieht sich Josef Schweiger von seiner Tätigkeit als Kommunalpolitiker in Bergen zurück. Für ihn übernimmt jetzt Stefan Schneider.

Erst seit einigen Monaten war der neu gewählte Bürgermeister Josef Schweiger im Amt. Doch aus gesundheitlichen Gründen reichte er Anfang des Monats sein Rücktritts-Gesuch ein. An diesem Donnerstag entschied sich der Gemeinderat einstimmig dafür, seinem "Antrag auf Entlassung aus dem Dienstverhältnis und Niederlegung des Gemeinderatsmandats" zu entsprechen. Geschlossen stellte sich das Gremium hinter Josef Schweiger. "Die Zusammenarbeit mit Sepp war immer hervorragend", war aus den Kreisen zu hören.

Für Schweiger übernimmt bis zu den Neuwahlen der 2. Bürgermeister Stefan Schneider, der bei den Stichwahlen im März - mit 49,7 Prozent der Stimmen - nur knapp hinter seinem Mitbewerber landete. Er könne den Schritt des Gemeinde-Oberhaupts nachvollziehen: "So eine Entscheidung verlangt großen Mut und dafür zolle ich ihm Respekt. Die Gesundheit geht vor", erklärte Schneider am Donnerstag. Die Neuwahlen in Bergen finden voraussichtlich im November statt. Schneider: "Ich hoffe natürlich darauf, gewählt zu werden. Aber zu selbstsicher will ich jetzt auch nicht sein."

Zurück zur Übersicht: Bergen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser