Lkw-Fahrer urinierte in Tankstellen-Shop

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bergen - Ein sturzbetrunkener Lkw-Fahrer randalierte in einer Tankstelle, forderte Polizisten zum Kampf auf und ließ sich nur durch Pfefferspray unter Kontrolle bringen.

Am Donnerstagabend, gegen 22.15 Uhr, wurde die Autobahnpolizei Siegsdorf vom Tankwart der Rastanlage Hochfelln/Nord telefonisch darüber verständigt, dass im Verkaufsraum ein betrunkener Lkw-Fahrer sei, der bereits in den Verkaufsraum uriniert habe. Beim Eintreffen der Polizei befand sich der Randalierer, ein 23-jähriger Holztransport-Fahrer bereits vor der Raststätte.

Fahrer riss sich das Sweat-Shirt vom Leib

Der Mann aus dem Raum Bad Tölz hatte sich zuvor in der Raststätte erheblich betrunken. Nachdem ihn die Polizeibeamten aufforderten sich auszuweisen, ging er sogleich auf beide los. Er riss sich sein Sweat-Shirt vom Leib und forderte beide zum Kampf auf.

Nur durch Einsatz von Pfefferspray konnte der Mann zu Boden gebracht und dort gefesselt werden. Da er trotz Handfesseln weiter massivst mit beiden Beinen um sich schlug wurden auch noch diese mit Einwegplastikfesseln fixiert. Durch eine Unterstützungsstreife der Polizei Traunstein wurde der Randalierer mittels eines geeigneten VW-Busses zur Ausnüchterung nach Traunstein in die Zelle verbracht. Zuvor wurde der Randalierer noch durch eine Rettungsdienstbesatzung begutachtet und dessen Augen gespült.

Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, da der Mann aufgrund seiner Aggressivität einen Alkoholtest nicht schaffte. Gegen den bereits einschlägig mehrmals in Erscheinung getretenen Mann wird nun Strafanzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung erstattet. Weiter erhält die zuständige Führerscheinstelle einen Abdruck der Anzeige um mögliche weitere Konsequenzen hinsichtlich der Eignung zum Führen eines Fahrzeuges zu prüfen.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser