Zu Besuch auf dem „politischen Parket“ in Berlin

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Knapp 50 Personen aus dem Berchtesgadener Land und Traunstein besuchten den heimischen Abgeordneten Peter Ramsauer in Berlin besucht.

Berchtesgadener Land/Berlin - Knapp 50 Besucher aus dem Berchtesgadener Land und Traunstein sind der Einladung des heimischen Bundestags-Abgeordneten Peter Ramsauer nach Berlin gefolgt.

Die Fahrtteilnehmer konnten eine Plenardebatte als Zuhörer auf der Besuchertribüne verfolgen, an die sich eine Diskussion mit dem Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Peter Ramsauer, anschloss. Diese Zeit nutzten die heimischen Besucher sehr intensiv, um zahlreiche Themen anzusprechen - vom Ausbau der Autobahn A 8 bis hin zur aktuellen Wirtschaftskrise.

Weitere Informationsgespräche im Bundesministerium der Finanzen, in der Landesvertretung Bayern, im Abgeordnetenhaus von Berlin und in der ehemaligen Stasizentrale (jetzt Forschungs- und Gedenkstätte Normannenstraße) folgten und ließen umfassende politische Einblicke zu.

Eine Stadtrundfahrt durch Berlin sowie Stippvisiten von Leipzig und Potsdam rundeten diese Berlinreise zum politischen Parkett der Bundeshauptstadt ab.

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser