Bleibt die Bahnlinie Traunstein-Garching bestehen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Hermann Steinmaßl sieht für den Fortbestand der Bahnlinie Traunstein-Garching eine positive Entwicklung. Das sagte der Landrat am Rande der Sitzung des regionalen Planungsverbandes Südostoberbayern.

Die Bayrische Eisenbahngesellschaft hatte mit der Schließung der Linie gedroht, falls die Auslastung nicht besser werden würde. Laut Steinmaßl gebe es zwei Möglichkeiten: Entweder die Einrichtung eines Stundentakts auf der ganzen Strecke mit einer besseren Abstimmung zwischen Bus und Bahn oder die Rückzugsvariante, was die Einstellung des Schienenverkehrs ab 2013 bedeuten würde.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser