Blockflötenkurs für Erwachsene

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Es ist wohl das erste Musikinstrument was man als Kind in die Finger bekommt. Alle die das Spielen mit der Blockflöte vergessen haben, können sich jetzt auffrischen lassen.

Viele Erwachsene haben längst vergessen, dass sie in der Schule einmal Blockflöte gespielt haben. Für alle, die im Laufe der Jahre das Spielen wieder verlernt haben, veranstaltet die Musikschule der Stadt Traunstein am Samstag, 28. Mai, einen Projekttag „Blockflöte für Erwachsene“.
Der Leiter der Musikschule, Georg Holzner, und die Kursleiterin Irmgard Steib versprechen den Teilnehmern jede Menge Spaß beim gemeinsamen Musizieren. Wenn sich genügend Neu- und Wiedereinsteiger finden, sei sogar ein eigenes Blockflötenorchester denkbar, so die Hoffnung der Kursleiterin.

Am Projekttag in der Musikschule werden zwei Kurse angeboten: Von 10 bis 11.30 Uhr für alle, die neu mit der Blockflöte beginnen möchten und von 11.45 bis 13.15 Uhr für alle, die schon einmal gespielt haben und eine Auffrischung benötigen. Anmeldung sind bis Donnerstag, 26. Mai, bei der Musikschule Traunstein unter Telefon 0861 / 164450 möglich.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser