„Brötchen-Diebe“ im Kreis Traunstein unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Seit mehreren Monaten haben es vermutlich die selben Einbrecher auf Bäckereifilialen auch im Landkreis Traunstein abgesehen.

Am Wochenende waren Geschäfte in Seebruck und Egerer im Visier der Täter. In der Nacht zum Montag hebelten Unbekannte eine Fluchttüre eines Einkaufsmarktes in der Pullacher Straße in Seebruck auf. Der oder die Täter gelangten so in den Ladenraum der Bäckereifiliale und entwendeten eine geringe Menge Wechselgeld. Der angerichtete Sachschaden fiel mit mehreren hundert Euro dabei weit höher aus.

Ebenfalls über eine Nebentüre wollten die Einbrecher zwischen Sonntagmorgen und Montagmorgen in einen Markt am Goriweg in Egerer eindringen. Dabei wurden sie jedoch entweder gestört oder es gelang nicht, die Türe aufzuhebeln. Unverrichteter Dinge und ohne Beute verschwanden die Täter.

Wer verdächtige Beobachtungen dazu gemacht hat oder sonst etwas zu den Einbrüchen sagen kann, wird gebeten, sich bei der Kripo Mühldorf unter Telefon 08631/36730 oder der örtlichen Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser