Bus rammt Pkw

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein/Surtal - Um 13.20 Uhr rammte ein Linienbus beim Abbiegen von der B304 nach Öd einen Pkw. Einziger Zeuge war ein Esel.

Bus rammt Pkw

Der Busfahrer unterschätzte den Radius und beide Fahrzeuge wurden am linken Eck beschädigt. Die Mazda - Fahrerin wollte von Öd aus auf der Gemeindestraße in Richtung Österreich links abbiegen. Da die Gemeindestraße aber für beide zu schmal war, hätte der Bus erst den Pkw ausfahren lassen sollen.

Die sieben Kinder im Bus wurden nicht verletzt und wurden von einem Ersatzfahrzeug abgeholt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt etwa 1500 Euro.

Rubriklistenbild: © Karpf

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser