Unsere Seite ist "in fremden Händen"

"Chiemgau entdecken" auf unserem Instagram-Kanal

+
Ob im Sommer, Herbst, Winter oder Frühling: Der Chiemsee bietet immer beeindruckende Motive. Tobias Volke von "Chiemgau entdecken" hat ein Auge dafür. 
  • schließen

Landkreis - Über 3200 Abonnenten folgen chiemgau24.de mittlerweile auch auf Instagram. In dieser Woche übergeben wir den Kanal in andere Hände. 

Oft hören wir den Vorwurf, auf unseren Seiten würde zu viel über Verbrechen, Unfälle und Prominente berichten. Auch wenn die Zahlen uns zeigen, dass das unsere Leser mehrheitlich interessiert und die Zugriffe stetig steigen, verfolgen wir auf unserer Instagram-Seite einen anderen Weg. 

Auf Instagram präsentieren wir die schöne Region, in der wir leben dürfen - insbesondere die prächtige Natur rund um Chiemsee und die Chiemgauer Alpen. Eben unsere Heimat!

"Chiemgau entdecken": Tolle Fotos aus der Region

Deswegen freuen wir uns sehr, dass wir mit Tobias Volke von "Chiemgau entdecken" jemanden gewinnen konnten, der auf seinem Instagram-Kanal und auf Facebook ebenfalls genau diese schönste Region Bayerns in all ihrer Vielfalt präsentiert. Über 7000 Abonnenten hat der Kanal "Chiemgau entdecken" bereits. 

Für eine Woche werden wir nun enger zusammenarbeiten: Tobias Volke hat von uns "die Schlüssel" für die chiemgau24.de-Seite auf Instagram bekommen und wir dort bis Sonntag Fotos aus der Region posten. 

Das sogenannte "Takeover" startete am Montag mit diesem Foto von "Chiemgau entdecken": 

Schon für 2017 gab es einen "Chiemgau entdecken"-Kalender. Die Ausgabe für 2018 kann man nun vorbestellen. 

Die tollen Fotos von Volke und seinem Team kann man auf der Homepage www.chiemgau-entdecken.de auch als Kalender für das Jahr 2018 vorbestellen. Wer die heimatlichen Motive an der Wand haben will, kann den Kalender bereits jetzt vorbestellen. Ideal sicher auch als Weihnachtsgeschenk. 

Schauen Sie also auf Instagram vorbei - und folgen Sie den beiden Seiten von chiemgau24.de und Chiemgau entdecken!

Zurück zur Übersicht: Traunstein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser