Was ist an diesem Wochenende geboten?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Dieses Wochenende steht noch nichts an? Vielleicht gefällt Ihnen ja einer unserer Tipps: ein Benefizkonzert oder ein Yoga-Kurs beispielsweise - für jeden ist etwas dabei!

Veranstaltungen für Samstag, den 04. Oktober

Chiemseeindianer - ein Tag im Kletterwald

  • Beginn: 10 Uhr

  • Ende: 16 Uhr
  • Kletterwald Prien

  • Harrasser Straße, 83209 Prien

  • Tel.: 08051-965 08 85

  • E-Mail: info@kletterwald-prien.de

  • Preis pro Kind: 26 Euro

Ihr wollt einen Abenteuer Tag ohne eure Eltern erleben? Ihr wollt lernen wie man richtige Knoten macht? Ihr wolltet schon immer mal sehen wie ein Indianer gelebt hat? Dann kommt zu uns zum "Chiemseeindianertag" und ihr lernt neben dem Klettern, wie man auch richtg mit Pfeil und Bogen umgeht. Wer trifft ins schwarze? Geht mit dem Indianerhäuptling auf Büffeljagt. Pause könnt ihr dann in unserem Tipi direkt im Kletterwald machen.  Anmeldung erforderlich per E-Mail oder Telefon.

Chieminger Regionalmarkt

  • Beginn: 9.30 Uhr

  • Ende: 16 Uhr
  • Katholisches Pfarrheim

  • Hauptstraße 3, 83339 Chieming

  • Tel.: 08664-200

Bereits zum 9. mal findet der Chieminger Regionalmarkt unter dem Motto "Wer weiter denkt, kauft näher ein" statt. Für ein umfangreiches Angebot ist gesorgt mit regionalen Produkten, Handwerk und erneuerbaren Energien aus der Region sowie Kinderprogramm, Verpflegung, Unterhaltungsprogramm und vielem mehr.

Hohe Qualität und kurze Wege: Frische hochwertige Saisonprodukte aus der Gegend. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Kinderprogramm: Holzarbeiten, Brotbacken, Äpfel pressen, Kleintiere, Zeichnen wie ein Künstler, Vogelfutterstämme und vieles mehr.

Produkte: Imkereiprodukte, Obst, Gemüse, Fisch, Käse, Kartoffeln, Mehl, Eier, Nudeln, Öl, Töpferwaren, Kränze, Milchshakes, Eine-Welt-Produkte, Heizung, Brennholz, Produkte der Lebenshilfe, Wildkräuter, usw.

Stände: landwirtschaftliche Geräte, Gentechnik, TSV, AZV, Pfarrjugend,VDK, Zimmerer, Baumschule mit Garten- und Landschaftspflege, Elektro-Fahrzeuge, Attac "TTIP", Oldtimerbulldogs, Ausstellung "Mahlzeit", Drechselarbeiten, Verpflegung, Imker, Gartenbäuerinnen, usw.

Zeitplan:

9.30 Eröffnung

10.00 Gruppen der Musikschule

10.30 Weißwurst-Frühstück

11.00 Vortrag TTIP (G. Sengl)

12.00 Vortrag TTIP (G. Sengl)

13.00 Kinder vom Trachtenverein

14.00 Cafe Olé mit Salonmusik

16.00 Ende des Markts

Ehrengast:

Abgeordnete Gisela Sengl

(Agrarpolitische Sprecherin der Bündnis 90/Die Grünen-Landtagsfraktion, Mitglied des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Mitglied des Ausschusses für Bildung und Kultus)

Ü30 Danceparty

  • Beginn: 21 Uhr

  • Club Kafka

  • Herzog-Wilhelm-Straße 1, 83278 Traunstein

Am Samstag, den 4. Oktober heißt es Vorhang auf für die große Ü30 Danceparty im Club Kafka. Stilvoll feiern in entspannter Atmosphäre lautet hier die Devise, garantiert teenie- und technofrei. Auf dem Programm stehen Tanzen, Feiern und Flirten unter Gleichgesinnten, ganz ohne Krawattenpflicht und Anzugzwang. Mit kühlen Drinks und heißen Beats mitten in Traunstein.

Erlebt den Sound der "good old disco-times", das Coolste aus den Achtzigern und das Beste von Heute. Unsere DJs verwöhnen Euch mit Pop, Rock und Schlagern der letzten vier Jahrzehnte und den angesagtesten Dancebeats aus den internationalen Charts. Eine Tanzfläche, viele Sitzgelegenheiten sowie die gemütliche Lounge im Obergeschoß laden ein zum Feiern und Spaßhaben.

Tisch-Reservierungen unter www.monta-music.de oder telefonisch unter 0861-2092651.

Jugendgruppe des Theatervereins

  • Beginn: 18.30 Uhr

  • Gasthof "Zur Post"

  • Marktplatz 10, 83355 Grabenstätt

  • Tel.: +49 (0)8661/9839455

FLASCHN IM EIMER UND OIS BEIM TEIFE

Nicht ganz mit rechten Dingen geht es wohl derzeit beim Nachwuchs des Theatervereins Grabenstätt zu. Denn die etwas chaotische doch sehr hilfsbereite Georgine Grabichler nimmt eine Flasche sowie eine Schachtel - für ihren Nachbarn Friedhelm offensichtlich zwei bedeutende Utensilien - in Verwahrsam. Dabei ahnt sie nicht, was sie sich da ins Haus holt. Die ebenfalls gerade bei ihr zu Besuch weilenden Nichten Karo und Annalena öffnen teils gewollt, teils ungewollt diese verfänglichen Behältnisse und nun ist im wahrsten Sinne der Teufel los; denn heraus springen der Schachtel Teufel Luzifer Fiesling und Mimosa, ein weiblicher Flaschengeist. Karo und Annalena haben alle Hände voll zu tun, die Geister, die sie riefen, im Zaum und vor allem verdeckt vor Tante Gina zu halten. Zu allem Ärger

verschwindet auch noch das bereit gelegte Mietgeld auf mysteriöse Weise, was äußerst prekäre Folgen hat. Der Vermieter droht mit Kündigung, die Lage scheint aussichtslos. Da hat Annalena einen genialen Einfall…….. Mit der fantastischen Komödie 'Flaschn im Eimer und ois beim Teife' wünscht der Theaternachwuchs sowie die Spielleiterinnen Stefanie Rohrmeyer und Rebecca Miller eine vergnügliche Zeit im Theaterverein Grabenstätt e. V.

Yoga Wochenende

  • Beginn: 15 Uhr

  • Jonathan Seminarhotel

  • Kellerstraße 5, 83339 Chieming

  • Tel.: +49 (0)8669-79090

  • E-Mail: info@jonathan-seminarhotel.de

Sie möchten Yoga erlernen und/ oder Ihre Kenntnisse vertiefen, verbunden mit einer Auszeit in herrlichster Umgebung? Meine Yoga Wochenenden bieten Ihnen eine optimale Möglichkeit, einmal tief durchzuatmen. Es werden sowohl theoretische als auch praktische YOGA Grundlagen unter Berücksichtigung der traditionellen, indischen Gesundheitslehre (Ayurveda) erläutert. Sie erhalten Hinweise und Anregungen für einen gesunden Yoga Alltag unter Beachtung Ihrer individuellen Konstitution und Verfassung. Es gibt ausreichend Zeit über das Gelernte ins Gespräch zu kommen und Ihre Fragen zu klären. Die Seminare richtet sich sowohl an Anfänger, als auch an Interessierte mit Übungserfahrung. Die Teilnehmeranzahl von maximal 16 Personen ermöglich es mir, Sie individuell zu betreuen. Andrea Zach,Yogalehrerin (YF, BDY Mitglied), www.andreazach.de

Veranstaltungen für Sonntag, den 05. Oktober

"OKTOBERFEST" - Lesung im Kur Café

  • Beginn: 10 Uhr

  • Ende: 12 Uhr
  • Kur Cafe

  • Hauptstraße 67, 83324 Ruhpolding

  • Tel.: +49 (08663) 9480

Lesung "OKTOBERFEST" mit Weißwurstfrühstück.

Kräuterführung - Was Neues Dazusehen

  • Beginn: 14 Uhr

  • NaturFarbRaum Oberes Priental

  • Dorfstraße 20 / Sachrang 83229 Aschau i. Chiemgau

  • Tel.: +49 8057 904977

  • E-Mail: FarbeMenschRaum@aol.com

  • Kosten: 10 Euro pro Person; Familienpauschale: 15 Euro

Prientaler Flusslandschaft - Spaziergang durch die Umgebung von Sachrang, entlang der Prien und ihren Zuflüssen, zu Orten, Bäumen und Kräutern. Eine poetische Reise mit verblüffenden Einsichten in den Reichtum der Natur neben dem Weg. Naturinteressierte, Fotofreunde, Kräuterliebhaber und Familien werden (ver)führt und entdecken viel Neues. Dauer ca. 1,5 Stunden, bei jedem Wetter, bitte geeignete Kleidung und leichte Wanderschuhe anziehen.

Benefizkonzert: Collegia-Musica-Chiemgau: Un-ER-Hört

  • Beginn: 17 Uhr

  • Ende: 19 Uhr
  • Kloster Seeon - Festsaal

  • Klosterweg 1, 83370 Seeon

  • Tel.: +49 (0)8624/897422

  • Kosten: Im Vorverkauf 16 Euro, an der Tageskasse 18 Euro

Ein Konzert mit unentdeckten musikalischen Kostbarkeiten und Kompositionen, unter anderem von A. Foote, R. Schumann, J. S. Bach. Es spielen: Gabriel Gra? mesc (Oboe), Anja Bartos & Julia Burkert (Violine), Martin Weikert (Violoncello);

Moderation: Katrin Lion; Leitung: Elke Burkert.

"Wilde Ritter - freche Feen" - Kinderführung

  • Beginn: 13.30 Uhr

  • Festhallen-Parkplatz

  • An der Festhalle 6, 83229 Aschau i. Chiemgau

  • Kosten: 5 Euro pro Person, 15 Euro für ein Familienticket (große Familie), 12 Euro für ein Familienticket (kleine Familie)

Kinderführung im Schloss Hohenaschau - Auf besonders unterhaltsame Weise erleben die Kinder Schloss Hohenaschau einmal anders und erfahren dabei vieles über die vergangenen Besitzer und Herrscher über das Tal. Vom Treffpunkt am Parkplatz Festhalle beginnt die Burgberg-Besteigung hinauf zum Schloss Hohenaschau. Erzählt wird über das Burgtor, die Eisenindustrie und Schloss Hohenaschau. Es dürfen verschieden Rollen übernommen werden wie das Verkleiden mit Ritterhelm und Feen-Tuch. Auch das Erleben verschiedener Mitmachstationen, das Lanzenspiel bis hin zum Eintrag in das "Goldene-Kinderbuch" wird alle begeistern. Dauer: ca. 2 Std. Treffpunkt: Parkplatz Festhalle Hohenaschau. Mit Kinderwagen nicht möglich. Keine Anmeldung. Info und Sondertermine für Gruppen: Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937.

Martiniritt/-fahrt mit Pferdesegnung

  • Beginn: 12.30 Uhr

  • Reitplatz Fridolfing, 83413 Fridolfing

Am Erntedankfest wird traditionell zur Martinifahrt mit anschließender Pferdesegnung eingeladen. Jährlich finden sich rund 20 Reiter und Reiterinnen, so wie zahlreiche Gespanne, um gemeinsam vom Reitplatz in Fridolfing nach Pietling zur St. Martinskirche zu reiten bzw. zu fahren. In einem feierlichen Rahmen werden unter musikalischer Begleitung der Bläsergruppe Fridolfing die Pferde gesegnet.

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser