Ehrung der "Standlbetreiber"

Seit 40 Jahren auf dem Christkindlmarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Marie-Luise Daser wurde vom Oberbürgermeister Christian Kegel für ihr Engagement geehrt.
  • schließen

Traunstein - Seit 40 Jahren gibt es nun schon den Traunsteiner Christkindlmarkt. Und einige "Standlbetreiber" sind seit der ersten Stunde mit dabei. Dafür wurden Sie jetzt geehrt.

Marie-Luise Daser ist mit ihrem Spielwaren-Stand von Anfang an auf dem Traunsteiner Christkindlmarkt dabei gewesen. Seit 40 Jahren steht sie - zusammen mit ihrem Ehemann und den zwei Hunden - selbst in ihrer Bude und verkauft Spielzeug an die kleinen und großen Besucher. "Dafür jetzt geehrt zu werden, ist ein schönes Gefühl", so Daser. Aber wie hält man es eigentlich aus, jedes Jahr in der Kälte zu stehen? Die Standlbetreiberin hat da einen Trick parat: "Ich zieh immer gleich fünf Schals an und warme Unterwäsche."

Christkindlmarkt: 40 Jahre "Standlbetreiber"

Auch für Oberbürgermeister Christian Kegel ist so ein Engagement keine Selbstverständlichkeit. "Der Erfolg des Traunsteiner Christkindlmarktes steht und fällt mit seinen Markthändlern und ihrem Warenangebot. Sie sind der 'Motor' der Veranstaltung. Ich freue mich, dass einige von ihnen dem Christkindlmarkt sage und schreibe vier Jahrzehnte die Treue gehalten haben."

Neben Marie-Luise Daser wurde auch die Bäckerei Kotter, die Gartenmöbelwelt Berger, der Traunsteiner Metzger und Paul Tille geehrt, die ebenfalls seit 40 Jahren ihre Stände auf dem Christkindlmarkt haben. "Ihnen allen wünsche ich eine schöne Zeit auf dem Christkindlmarkt mit guten Geschäften", so Kegel.

Zurück zur Übersicht: Christkindlmarkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser